Konzert Viva Voce - Gnadenkirche

Evangelisch-Lutherische Gnadenkirche
Evang.-Luth. Gnadenkirche
Evangelisch-Lutherische Gnadenkirche
Evang.-Luth. Gnadenkirche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Konzert Viva Voce

Artikel
VIVA VOCE - die A Cappella Band : "Ein Stück des Weges"

am 7. Oktober 2017, 19:30 Uhr im Kloster Fürstenfeld

Nach dem großen Erfolg beim Kirchentag 2015 kommt Viva Voce mit einem neuen Programm zum Reformationsjahr 2017 zurück.
Der Schwerpunkt liegt auf der Begegnung von Mensch, Raum und Musik. Das Programm greift diese Stimmungen auf und lädt den Zuhörer zu einer Reise durch musikalische Genres und Epochen ein. Leicht und nachdenklich, heiter und gehaltvoll, geistlich und weltlich sind hier keine Gegensätze. Songs der legendären Beatles finden ebenso ihren Platz wie Gospels und Spirituals aus dem afro-amerikanischen Kulturraum. Auch wenn die „Band ohne Instrumente“ neue musikalische Wege beschreitet, bekommt der Zuhörer das, was er von VIVA VOCE erwarten darf: höchste Musikalität, grandiose Unterhaltung, professionelle Gesangskunst und eine gehörige Portion Gänsehautfeeling! David Lugert, Jörg Schwartzmanns, Mateusz Phouthavong, Bastian Hupfer und Heiko Benjes stammen aus der geistlichen Chorknaben-Tradition des Windsbacher Knabenchores. Bei der Erarbeitung dieses Programmes kehren sie erstmals ganz bewusst zu ihren Wurzeln zurück. In über 15 Jahren als VIVA VOCE haben sich die Sänger frei geschwommen und sich als eigenständige Musiker etabliert. Das macht VIVA VOCE keiner nach!

Veranstaltungsort: Kloster Fürstenfeld
Beginn 19:30 Uhr, Einlass 19 Uhr
Erwachsene 25 €, Schüler und Studenten 15 €
Kartenvorverkauf: Amper-Kurier Ticket Center Buchenau, Veranstaltungsforum Fürstenfeld



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü